Direkt zum Inhalt springen
Direkt zu weiteren Infos springen (sofern vorhanden)
Ein Motiv aus Otzberg

Otzberg.de Suche



  1. Über Otzberg
    Geschichte, Sehenswertes, Ortsplan, Verkehrsanbindung ...
  2. Rathaus
    Ämter, Formulare, Satzungen, Amtliche Bekanntmachungen, Ausschreibungen ...
  3. Bürgerinfo
    Notruftafel, Bebauungspläne, Veranstaltungen, Soziales, Frauenbüro Umweltschutz, Abfallentsorgung...
  4. Landwirtschaft/AGGL
    Landwirtschaftliche Beratung
  5. Tourismus und Freizeit
    Gaststätten, Unterkünfte, Freizeitangebote...
  6. Vereine
    Vereinsliste Otzberg
  7. Kommunikation
    Kontakte, Adressen, Links, Impressum...

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Otzberg!

 

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Gerne lässt man dann die besonderen Ereignisse der vergangenen Monate noch einmal Revue passieren. Auch ist es an der Zeit, DANKE zu sagen.

 

Im März dieses Jahres fanden in Hessen Kommunalwahlen statt. Die Ergebnisse haben auch in unserer Gemeinde Otzberg einige Veränderungen mit sich gebracht. Mandatsträger, einige davon Jahrzehnte lang in der Kommunalpolitik tätig, sind ausgeschieden und neue Gesichter sind dazugekommen. Die WGO war nicht mehr angetreten. Mit der FDP gibt es eine neue Fraktion in den Otzberger Gremien. Die frühere GALOB hat sich aufgelöst und als Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ neu gegründet.

 

Im Laufe des Jahres wurden auch unserer Gemeinde immer wieder Flüchtlinge zugeteilt. Wir sind froh, dass wir eine ausreichende Zahl an Unterkünften zur Verfügung stellen konnten und somit keine Notunterkunft im Volkshaus einrichten mussten. Seit etwa Mitte des Jahres steht das Volkshaus wieder für Vereine und Bürger zur Verfügung.

 

Die Sanierung der Lengfelder-Straße in Nieder-Klingen war früher fertig gestellt als geplant, die Straße konnte schon Mitte September eingeweiht und freigegeben werden.

 

Ein Höhepunkt für alle Otzberger war die Otzbergwoche 2016. Eine Woche haben die Otzberger Bürger und zahlreiche Gäste gemeinsam gefeiert. Die Vereine hatten zusammen mit der Verwaltung der Gemeinde ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zusammengestellt. Viele ehrenamtliche Helfer waren bei hochsommerlichen Temperaturen im Einsatz. Besonders erfreulich war auch, dass sich unsere neuen ausländischen Mitbürger bei der Otzbergwoche, aber auch bei anderen Festen, eingebracht und mitgefeiert haben.

 

Aber nicht nur bei der Otzbergwoche und bei den vielen Vereinsfesten helfen Bürgerinnen und Bürger tatkräftig mit. Wir haben in Otzberg ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die das Jahr über in ganz unterschiedlichen Funktionen im Einsatz sind. Stellvertretend und ohne Anspruch auf Vollständigkeit will ich hier einige nennen: Trainer, Übungsleiter, Chorleiter, Betreuer und Vorstände in den Vereinen, engagierte Mitarbeiter in den Kirchen und Büchereien, die Mandatsträger in der Gemeindevertretung, den Ortsbeiräten und im Gemeindevorstand, aber auch unsere Aktiven bei der Feuerwehr, die bei einem Einsatz nicht wissen, was sie erwartet und nach manchen Ereignissen Wochen benötigen, um diese zu verkraften. Aber auch an die vielen tatkräftigen Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit, in der Seniorenarbeit und die Personen, die ehrenamtlich unsere gemeindlichen Grünanlagen, Friedhöfe und zum Teil auch Gebäude pflegen, will ich als gute Beispiele nennen.

 

Allen, die sich im abgelaufenen Jahr an irgendeiner Stelle um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, sage ich herzlich DANKE. Ohne dieses Engagement wäre vieles in Otzberg nicht möglich.

 

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und für 2017 alles Gute, viel Glück und Gesundheit.

 

Herzlichst Ihr Bürgermeister

Matthias Weber

Otzbergwoche 2016


 

Auch die Otzbergwoche 2016 hat der Fotoclub Otzberg fotografisch begleitet. Die Bilder finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Dorfentwicklung Aktuell


 

IKEK

 

Das Moderationsbüro hat aus den Ergebnissen der IKEK-Foren den IKEK-Bericht erstellt.

Das Land Hessen begrüßt das Konzept und hat die finanzielle Unterstützung in einem Termin im Februar verbindlich bekräftigt.

Durch Beschluss der Gemeindevertretung wurde das Konzept verbindlich anerkannt.

 

Hier können Sie das IKEK herunterladen (ZIP-Datei, ca. 7,5 MB)

 

Für die Umsetzung der im IKEK dargestellten Projekte werden immer helfende Hände gesucht.

 

Mehr Informationsmaterial zum IKEK erhalten Sie hier...>>

 

 

Städtebauliche Beratung (Förderung privater Maßnahmen)

 

Im Rahmen der Dorfentwicklung können bauliche Maßnahmen,
die dem Kriterienkatalog entsprechen durch Landesmittel gefördert
werden. Hierzu wurden in den letzten Monaten ein Kriterienkatalog
erarbeitet und Fördergebiete
festgelegt.

 

Ob und in welchem Umfang
eine Förderung für Ihr Vorhaben möglich ist, kann im Rahmen der städtebaulichen Beratung geklärt werden.

Informationen zu Fördergebieten, Förderkriterien und Kontaktdaten zum Download finden Sie hier... >>

 

Verkauf von Grundstücken - "Hinter dem Igelborn" OT Ober-Klingen


 

Die Gemeinde Otzberg bietet ein am Ortsrand von Ober-Klingen gelegenes Baugrundstück zu einem Kaufpreis von 190 €/qm zum Verkauf an.

 

 

Hier erfahren Sie mehr...

 

 

Konten der Gemeinschaftskasse der Gemeinden des Landkreises Darmstadt-Dieburg

 

 

Bank

IBAN

BIC

Sparkasse Dieburg

DE58 5085 2651 0083 3039 25

HELADEF1DIE

Sparkasse Darmstadt

DE86 5085 0150 0000 5482 00

HELADEF1DAS

DZ-Bank

DE55 5006 0000 0000 0234 00

GENODE55XXX

 

 

Notruftafel

Rats- und Bürgerinformationssystem


Sinnbild für Veranstaltungen in Otzberg

Hessenfinder

Ein Service des Landes Hessen -

Auskünfte zu behördlichen Leistungen (mehr...)

Flurneuordnung

Amt für Bodenmanagement

Infos zur Flurneuordnung

Wasserrahmenrichtlinie

Umsetzung der EG-Wasser-rahmenrichtlinie in Hessen

Bewirtschaftungsplan und Maßnahmenprogramm (Entwürfe)

Arbeitskreis ENO

weitere Informationen erhalten Sie hier...

Wertstoffhof Semd

Annahme von Bauschutt, Altholz, Elektroschrott, Grünschnitt ... - mehr

Schriftgrad einstellen

 

Impressum | Haftungsauschluss | Sitemap

Copyright 2013 Gemeinde Otzberg

 

Valid CSS! - Valid XHTML 1.0!